Schamanisch-energetische Arbeit

Was kann bearbeitet werden?

- körperliche Beschwerden wie z.B. Schmerzen und Erschöpfung
- seelische oder emotionale Themen wie z. B. Ängste, Depressionen, Traurigkeit oder Wut
- wiederkehrende ungünstige Lebenssituationen wie z.B. Beziehungsprobleme, Ärger oder Unzufriedenheit auf der Arbeit etc.

Wie sieht eine schamanisch-energetische Einzelsitzung aus?

In einem kurzen Vorgespräch besprechen wir dein Thema und identifizieren das damit verbundene Gefühl. Wenn du zum Beispiel mit Übelkeit kommst, frage ich: welches Gefühl ist damit verbunden? Es könnte sein, dass diese Übelkeit besonders im Kontakt mit einem bestimmten Menschen oder bestimmten Situationen auftritt. Vielleicht findest du eine bestimmte Person oder Situation „zum Kotzen“, bist dir der konkreten Ursache aber nicht bewusst oder traust dich nicht, entsprechende Konsequenzen zu ziehen. Dahinter könnte Verlustangst stecken oder auch Existenzängste. Vielleicht ist es auch die Angst, zu versagen oder sich zu blamieren. Dann ist die Angst das Gefühl, mit dem ich arbeite. Das Gefühl – in diesem Beispiel die Angst – pustest du dann in einen Stein, der als „Zwischenspeicher“ dient. Anschließend legst du dich ruhig für die Zeit der Behandlung auf den Rücken und brauchst nichts weiter zu tun. Jetzt beginnt meine Arbeit. Zunächst lege ich den Stein auf die betroffene Körperstelle bzw. das betroffene Chakra und „schaue“ in den Energiekörper. Die Bilder und Gefühle, die ich wahrnehme, puste ich dann aus dem Energiekörper heraus, so dass sich die alten Muster auflösen. Nach der Behandlung findet ein kurzes Gespräch über deine und meine Eindrücke bzw. Erlebnisse statt. Das ist eigentlich nicht nötig, weil die Veränderung schon während der Behandlung stattgefunden hat. Das Gespräch gibt aber einen Einblick in das, was geschehen ist. Eine Behandlung dauert inkl. Gespräch in der Regel eine bis maximal anderthalb Stunden. Die Dauer hängt davon ab, wie schnell sich das Thema auflöst.

Wie kannst du dich vorbereiten?

Zur Vorbereitung formulierst du für dich dein Thema und machst dir Gedanken dazu, am besten in Schriftform. Es hat sich bewährt, zunächst drei Sitzungen zu machen, in denen die schwersten (Lebens)Themen behandelt werden. Damit tritt oft schon eine große Erleichterung ins Leben ein und der wundersame Prozess der Veränderung beginnt. Weitere Themen können dann bei Bedarf in späteren einzelnen Sitzungen bearbeitet werden. Bei besonders tiefliegenden Themen empfiehlt es sich, dann mehrere Sitzungen im Abstand von ein bis zwei Wochen zu machen. Hier entscheidest du, wie weit du gehen willst und wie viele Sitzungen für dich stimmig sind. Zur Themenfindung bietet es sich an, aus den folgenden Bereichen die drei Themen zu finden, die das Leben derzeit am meisten beeinträchtigen:

1. Beziehungen, Partnerschaft, Sexualität
2. Beruf, Berufung
3. Psychische Gesundheit
4. Physische Gesundheit

Die drei Themen werden dann in den ersten drei Sitzungen behandelt. Die Behandlungen sollten im Abstand von ein bis zwei Wochen stattfinden. Danach ist eine größere Pause vor der Bearbeitung weiterer Themen empfehlenswert, damit die Veränderungen sich entfalten können.

Was musst du nachher beachten?

Direkt nach der Sitzung sollte man besonders vorsichtig Autofahren, da ein leichtes Benommenheitsgefühl entstehen kann. Die Behandlung ist ein tiefgreifender Prozess, der eine gewisse Zeit zur Integration braucht. Erfahrungsgemäß dauert die Integration rund zwei Tage, bis man sich wieder „normal“ fühlt. In seltenen Fällen kann es am Anfang auch zu einer Erstverschlimmerung kommen, die aber nach wenigen Tagen von alleine verschwinden sollte. Hilfreich ist ein Salzbad oder sich mit Salz abzuduschen.

Das Schöne an der Energiearbeit ist, dass du dir keine Gedanken über das Erlebte machen musst. Die Veränderung findet auf der energetischen Ebene statt, d.h. durch die Veränderung ziehst du automatisch anderes an. Dein Aufgabe ist es dann, das Neue in dein Leben hinein zu lassen und achtsam zu sein: was verändert sich, wo fühle ich mich hingezogen, was tut mir jetzt gut? Und manchmal braucht es Mut, das Neue dann auch wirklich anzunehmen.

loveourplanet, earth, peaceful-4851331.jpg
Schamanische Krafttierreise mit spirituellem Singkreis und meditativen Elementen

Hierbei werde ich dich auf einer schamanischen Reise begleiten, bei der du dein persönliches Krafttier treffen wirst. Die Reise ist eingebettet in unterstützende Klänge, sanfte Bewegungen, gemeinsame Gesänge und meditative Elemente, sodass der Zugang zu deinem Unterbewusstsein sich öffnet und die Reise erleichtert wird. Ein Abend der tiefen inneren Begegnung mit dir selbst und deinen kraftvollen Ressourcen. Erholung pur! Teilnahme auch online möglich.

Aktuelle Termine und Preise findest du bei den Workshops

schamanisch-energetische Einzelsitzung

Ersttermin 90 Minuten 225 Euro
Folgetermine 60 Minuten 150 Euro

Nach den Sitzungen hast du ca. 20 Minuten in angenehmer Umgebung zum Nachruhen

Sitzungs-Pakete

Alternativ oder ergänzend zu den Einzelsitzungen können folgende Pakete gebucht werden:

3 Sitzungen (1 Ersttermin + 2 Folgetermine) 500 Euro (anstatt 525 Euro)*
3 Folgetermine 420 (anstatt 450 Euro)*
10 Folgetermine 1.300 Euro (anstatt 1.500 Euro)**

* Termine müssen innerhalb von 3 Monaten gebucht werden
**Termine müssen innerhalb von 6 Monaten gebucht werden

Wie funktioniert eine Fernbehandlung?

Sollte es dir nicht möglich sein, persönlich zu kommen, führe ich auch Fernbehandlungen durch. Fernbehandlungen funktionieren im Prinzip genauso wie „live“-Sitzungen und sind genau so effektiv. Zu dem vereinbarten Termin rufe ich dich an, und wir besprechen kurz das Thema. Dann pustest du das mit dem Thema verbundene Gefühl in den Telefonhörer, an dessen anderem Ende ich den Stein halte. Dann legst du dich rund eine halbe Stunde an einen ruhigen ungestörten Ort auf den Rücken bis ich das Telefon bei dir drei Mal klingeln lasse. Dann rufst du mich wieder an (wenn du „zu dir“ gekommen bist) und wir besprechen das Thema.

Die Preise für Einzelsitzungen und Pakete sind identisch zu den Sitzungen vor Ort. Du kannst also sowohl eine oder mehrere Sitzungen vor Ort und die übrigen als Fernbehandlung buchen. Du entscheidest ganz flexibel.

!!! Wichtiger Hinweis !!!

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass eine schamanisch-energetische Einzelsitzung keinesfalls einen Arztbesuch, ärztliche oder psychotherapeutische oder sonstige heilkundliche Behandlung und diagnostische Tätigkeit ersetzt. Verschriebene Medikamente dürfen keinesfalls ohne Absprache mit dem behandelnden Arzt abgesetzt oder anders als verschrieben eingenommen werden. Aus rechtlichen Gründen muss dies als Erklärung vor der Behandlung unterschrieben werden.

JA! Ich habe Interesse an einer schamanisch-energetischen Sitzung und wünsche ein kostenloses und unverbindliches Kennenlerngespräch von 15 Minuten.
Stimmen meiner Klientinnen und Klienten
"Liebe Frau Mannheims, Sie sind für mich ein ganz besonderer Mensch.Ihre Fähigkeit, Menschen zu erfassen, zu erkennen und zielgerichtet zu unterstützen - dabei fröhlich, menschlich, verbindlich zu sein - das sind Sie! Danke!"
Annette
Coachee
"Frau Mannheims hat eindeutig Ihre Berufung gefunden. Herzblut trifft Kompetenz."
Susanne
Coachee
"Ziel meines Coachings mit Claudia war es, für mich einen Weg zu finden, mit der Arbeitsbelastung in meinem Job besser umzugehen. Claudia hat mich durch ihre emphatische Art sehr gut durch diesen Prozess begleitet. Dabei hat sie durch gezielte Fragestellungen meine Perspektive erweitert. Ich habe mir einen neues Bild von meinem Job kreiert und mit Abstand kann ich sagen, dass dieses genau so eingetreten ist. Danke."
Anke
Coachee
"Frau Mannheims überrascht mich immer wieder mit neuen kreativen Ideen, um mir zu zeigen, wie viel Kraft in mir steckt, mein Leben zu meistern, so z.B. durch einen Ausflug in den Klettergarten."
Steffi
Coachee